© 2019

Was ist Club X?

Was bedeutet Club X? Was steckt dahinter und was ist unser Ziel? 

Alle relevanten Informationen zu uns findest du hier:

Die Philosophie:

Club X ist eine Bewegung, die wir gegründet haben, um jungen Leuten in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen. Wir wollen, dass statt der vorherrschenden Arroganz und Ignoranz gegenüber sozialen Problemen für Aufklärung und Courage gesorgt wird. Unsere Bewegung richtet sich an alle jungen und junggebliebenen Menschen, die etwas bewirken wollen. Etwas, dass über ihr eigenes Wohl hinaus geht. Unsere Philosophie ist es, dass wir nicht nur beibringen sich und dem Nächsten mit Liebe zu begegnen, sondern auch für das gesamte Umfeld Verantwortung übernehmen zu können.

Das Wort "Club" ist in unserem Namen beinhaltet, da wir viele verschiedene Projekte unter ein Dach bringen wollten. Das "X" steht für die römische Zehn, welche für Veränderungen und Wendepunkte im Leben steht.

Wer sind wir?

Hallo erstmal und schön das du hierher gefunden hast. Da hauptsächlich junge Leute hierher finden werden, sind wir direkt beim "du", ich hoffe das ist okay für dich! In dem Bilderrahmen siehst du sicherlich zwei junge Männer. Das sind Jannis (links) und Simon (rechts), die Gründer der Bewegung. Doch wir haben noch zwei weitere Mitglieder die wir bei social Media schon vorgestellt haben.  

Wie gehen wir vor? Was sind unsere Projekte?

Den Grund für die Entscheidung Social Media als Traffic-Quelle, Trust-Element und Finanzierungsmöglichkeit zu nutzen, kannst du detailliert unter dem Reiter "Social Media" in der Menüleiste lesen. Doch wer denkt, dass Social Media unser Projekt definiert, der irrt sich gewaltig. Jedoch ist Social Media auch unverdient verrufen. Über Lifestreams sind wir beispielsweise in der Lage, jungen Menschen direkt und anonym bei ihren Problemen zu helfen. Wir haben eine Initiative "TESSA", über welche unter dem Reiter "TESSA" in der Menüleiste mehr herausgefunden werden kann. Es ist jedoch kurz gesagt unsere Initiative gegen Mobbing und Ausgrenzung, vor allem an Schulen. Wir haben Spendenaktionen, welche von Zeit zu Zeit über Social Media gepitcht werden. Bei diesen Spendenaktionen, gehen 100% der Netto-Einkünfte in das zu unterstützende Projekt. Aktuelle Informationen zu den Spendenaktionen findest du in der Menüleiste über den Reiter "Spendenaktionen". 

Benjamin:

Jannis & Simon:

Niklas: